Diese können helfen, diese lästigen Allergiesymptome zu behandeln

Diese können helfen, diese lästigen Allergiesymptome zu behandeln

Eine gute Option für Frauen in den frühen Wechseljahren ist die Hormonersatztherapie (HRT), mit deren Hilfe einige der schwierigeren Symptome wie Hitzewallungen, nachlassendes sexuelles Verlangen und Schlafstörungen behandelt werden können. Das Abwägen der Risiken und Vorteile von HRT mit Ihrem Arzt ist jedoch ein wichtiger erster Schritt. „Ich sehe Frauen in den Dreißigern, die Angst haben, sich einer HRT zu unterziehen, aber im Allgemeinen kann die HRT eine große Hilfe sein“, sagt Redmond.

Management von Fruchtbarkeit und frühen Wechseljahren

Obwohl das Durchschnittsalter der Wechseljahre etwa 51 Jahre beträgt, nimmt Ihre Fruchtbarkeit lange vor dieser Zeit allmählich ab. Zum Beispiel ist es bereits in den frühen 40ern viel niedriger, auch wenn Sie nicht dem Risiko einer frühen Menopause ausgesetzt sind. „Wenn ein Kind für Ihr Leben von entscheidender Bedeutung ist, ist es eine gute Idee, Mitte 30 zu beginnen“, sagt Dr. Redmond. „Gesellschaft und Biologie sind in dieser Hinsicht nicht synchron.“

Möchten Sie einen proaktiveren Ansatz? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Konservierung Ihrer Eier (medizinisch bekannt als Eizellen-Kryokonservierung). Dieser Prozess beinhaltet die Einnahme von Fruchtbarkeitsmedikamenten, um die verfügbare Eierversorgung zu erhöhen. Ein Arzt holt dann so viele Eier wie möglich heraus, aber anstatt sie zu befruchten und in Ihren Körper zu implantieren, werden die Eier eingefroren, bis Sie bereit sind, schwanger zu werden. Leider ist diese Option nur verfügbar, wenn Sie – vor Beginn der Wechseljahre – noch lebensfähige Eier haben und selbst die optimistischsten Schätzungen nur eine geringe Chance auf eine Schwangerschaft bieten. Cornell-Forscher überprüften 30 wissenschaftliche Studien und stellten fest, dass das Einfrieren von Eiern für eine spätere Implantation vier- bis fünfmal weniger erfolgreich ist als die Standard-In-vitro-Fertilisation, bei der gezeigt wurde, dass sie in weniger als 30 Prozent der Behandlungszyklen zu einer lebensfähigen Schwangerschaft führt. Das Einfrieren von Eiern kann ebenfalls ein teurer Prozess sein, und nur wenige Versicherungsunternehmen übernehmen die Kosten.

Wenn Sie es geschafft haben, den frühen Wechseljahren zu entkommen, ist der beste Weg, um mit zunehmendem Alter fruchtbar zu bleiben, Ihr Gewicht unter Kontrolle zu halten, regelmäßig Sport zu treiben, Fast Food zu vermeiden und keine Zigaretten zu rauchen. Einige Experten spekulieren auch, dass die Einnahme von Antibabypillen dazu beitragen kann, die Fruchtbarkeit zu erhalten, indem die Eierstöcke eine Pause einlegen. Es fehlen jedoch wissenschaftliche Beweise, um die Theorie zu stützen. „Wenn Antibabypillen einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben, ist dies ein positiver und kein negativer Effekt, wie viele Frauen befürchten“, sagt Redmond.

Melden Sie sich für unseren Frauengesundheits-Newsletter an!

Das Neueste in den Wechseljahren

Eine experimentelle Behandlung könnte die Fruchtbarkeit bei Frauen mit frühen Wechseljahren wiederherstellen

Die neue Therapie kann auch das altersbedingte Risiko für Herzerkrankungen und Osteoporose verringern.

Von Becky UphamApril 2, 2021

Gewichtszunahme in den Wechseljahren ist mit Schlafmangel verbunden

Unadressierte Schlafstörungen in den Wechseljahren können Frauen dazu bringen, auf die Pfunde zu packen, so eine neue Studie.

Von Meryl Davids Landau 22. März 2021

Hormontherapien reduzieren den nächtlichen Harndrang bei Frauen

Gute Nachrichten für Frauen nach der Menopause, die die Nacht durchschlafen möchten, ohne aufzuwachen, um zu pinkeln: HT kann Ihnen helfen, tiefer zu schlafen und weniger aufzuwachen. . .

Von Beth Levine 17. März 2021

Sex nach den Wechseljahren: Der psychologische Faktor

Nach den Wechseljahren kann Sex… na ja… weh tun. Kein Wunder also, dass Sex bei vielen Frauen Angst verursachen kann. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Emotionen überwinden und Sex machen können. . .

Von Andrea Peirce 17. Februar 2021

Soziale Unterstützung kann Wechseljahrsbeschwerden helfen, aber es reicht nicht aus, nur einen engen Freund zu haben

Neue Studien legen auch nahe, dass die Widerstandsfähigkeit gegenüber stressigen Ereignissen Frauen hilft, mit Hitzewallungen umzugehen.

Von Meryl Davids Landau 27. Januar 2021

Herzklopfen in den Wechseljahren können Leiden verursachen und schwerwiegende gesundheitliche Probleme signalisieren

Herzrasen, Flattern und übersprungener Herzschlag können vor und während des Übergangs in die Wechseljahre häufig sein.

Von Becky Upham 22. Dezember 2020

Der Übergang in die Wechseljahre ist eine Zeit mit schwerem Risiko für Herzerkrankungen

Eine wissenschaftliche Stellungnahme der American Heart Association beschreibt die durch Hormonschwankungen verursachten Herz-Kreislauf-Probleme und warum frühzeitiges Handeln von entscheidender Bedeutung ist.

Von Meryl Davids Landau 1. Dezember 2020

Mehrere schwere Wechseljahrsbeschwerden in Verbindung mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen

Das Erleben extremer Hitzewallungen und anderer Symptome ist nicht nur unangenehm, sondern auch ein Warnzeichen.

Von Kaitlin Sullivan 13. Oktober 2020

Wechseljahre und Schlafnachrichten: NAMS 2020 behebt 5 Hauptprobleme

Mögliche Behandlungen für Schlafstörungen in den Wechseljahren sind ein Hauptthema auf der diesjährigen Konferenz der North American Menopause Society.

Von Beth Levine 30. September 2020

Hot Flash Treatment News: Vier Imbissbuden aus NAMS 2020

Auf der Jahrestagung der North American Menopause Society werden vielversprechende Aktualisierungen zur nichthormonalen und hormonellen Behandlung vasomotorischer Symptome vorgestellt.

Von Beth Levine 28. September 2020 „

Wenn Sie während der Allergiesaison im Haus bleiben, wird Ihre Exposition gegenüber Allergenen nicht unbedingt eingeschränkt. Allergien gegen Substanzen wie Schimmel, Staub und Tierhaare können bei Ihnen zu Hause das ganze Jahr über problematisch sein. Laut der American Academy of Allergy Asthma enthält mehr als die Hälfte aller Haushalte mindestens sechs nachweisbare Allergene Immunologie.

Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haus zu den Millionen von Menschen mit Allergien in Innenräumen gehört, haben Sie möglicherweise von der Luftkanalreinigung gehört, um die Exposition gegenüber Allergenen in Innenräumen zu verringern.

Was ist Luftkanalreinigung und ist sie effektiv?

Bei der Luftkanalreinigung wird Schmutz von den Oberflächen der Luftkanäle in Ihrem Haus entfernt, um den Gehalt an allergieauslösenden Partikeln in der Luft zu verringern. Es gibt jedoch Kontroversen darüber, ob die Reinigung Ihrer Luftkanäle tatsächlich Ihre Allergiesymptome reduziert.

Für jemanden mit einer Allergie ist die Kanalreinigung „in der Regel nicht hilfreich“, sagt Dr. Julie McNairn, Allergologin / Immunologin in Cincinnati. Aber sie fügt hinzu: „Es ist überraschend, wie viel Müll Sie in Ihren Kanälen finden können.“

Nach Angaben der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA gibt es nicht genügend Beweise für die Auswirkungen der Luftkanalreinigung, um sie zu empfehlen. Daher muss jede Person die potenziellen Vor- und Nachteile berücksichtigen, bevor sie eine Entscheidung trifft.

Was ist an der Reinigung von Luftkanälen beteiligt?

Die EPA schlägt vor, dass Sie eine Luftkanalreinigung in Betracht ziehen sollten, wenn:

Die Oberflächen Ihrer Kanäle oder anderer Komponenten Ihres Heiz- und Kühlsystems weisen eine erhebliche Menge an sichtbarem Schimmel auf. Ein Luftkanalreinigungsdienst kann Ihnen diese Form möglicherweise zeigen, wenn sie vorhanden ist. Sie haben Nagetiere, Insekten oder anderes Ungeziefer, das Ihre Kanäle befällt. Die Kanäle sind mit Staub und Schmutz verstopft. Staub oder Schmutz wird über die Luftversorgungsregister Ihres Systems in Ihr Haus abgegeben.

Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass die Kanalreinigung gesundheitliche Probleme verhindern kann, und Studien haben nicht gezeigt, dass der Staubgehalt in Wohnhäusern durch verschmutzte Luftkanäle erhöht wird. Die EPA sagt jedoch, dass die Kanalreinigung nicht schädlich ist.

Wenn bei Ihnen oder jemandem in Ihrem Haushalt Symptome einer Allergie auftreten und Sie der Meinung sind, dass dies mit schmutzigen Luftkanälen zusammenhängt, besprechen Sie das Problem mit Ihrem Arzt. Das Unternehmen, das Ihr Heiz- und Kühlsystem wartet, kann Sie möglicherweise auch über die Kanalreinigung für Ihr spezielles Heiz- oder Kühlsystem beraten. Denken Sie daran, dass professionelle Kanalreinigungsdienste zwar gute Informationen haben, Ihnen diesen jedoch verkaufen möchten. Denken Sie also daran, während Sie über ihre Ratschläge nachdenken.

Melden Sie sich für unseren Asthma- und Allergie-Newsletter an!

Das Neueste bei Allergien

Neues Erdnussallergiemedikament Palforzia Von der FDA zugelassen

Das erste von der FDA zugelassene Medikament gegen Lebensmittelallergien ist möglicherweise in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 erhältlich.

Von Becky UphamFebruar 7, 2020

Erdnussallergie-Behandlung Palforzia ist einen Schritt näher am Markt

Die FDA hat Unterstützung für eine Therapie gezeigt, die Leben retten und die Angst von Millionen von Familien lindern könnte.

Von Becky UphamSeptember 17, 2019

Denken Sie, Sie sind allergisch gegen Penicillin? Denk nochmal

Eine Fehldiagnose führt zu erhöhten Gesundheitsrisiken und -kosten.

Von Becky Upham 28. Januar 2019

FDA genehmigt generische Version von EpiPen

Neues Medikament von Teva Pharmaceuticals wird voraussichtlich weniger kosten.

Von Fran Kritz 20. August 2018

Beste rezeptfreie Behandlungen zur Linderung saisonaler Allergiesymptome

Laufende Nase? Niesen? Wässrige Augen? Diese können helfen, diese lästigen Allergiesymptome zu behandeln.

Von Everyday Health Editors 16. Juli 2018

Justin Verlanders Top-Tipps zur Allergie-Linderung

Da die Allergiesaison im Frühjahr vor der Tür steht, bietet der Krug und Allergiker Justin Verlander von Houston Astros Tipps, wie Sie Allergiesymptome erkennen können. . .

Von Nicol Natale 29. März 2018

Grundlegende Nahrungsmittelallergien verstehen

Bis zum 14. November 2017

Ich bin allergisch gegen Weizen: Was nun?

Bis zum 14. November 2017

Das Gesundheitsproblem, das Derek Houghs Tat fast ruinierte

Bis zum 14. November 2017

10 Tricks zur Bekämpfung von Allergien, die Sie möglicherweise noch nicht ausprobiert haben

Von Chris Iliades, MDDezember 3, 2014 „

Die Netflix-Dokumentation „Dogs“ wird am Freitag, 16. November 2018, uraufgeführt. Fotos mit freundlicher Genehmigung von Netflix

Der beste Freund des Menschen kann die beste Medizin des Menschen sein. Dogs, eine neue Netflix-Dokumentarserie, die am Freitag, dem 16. November, erscheint, untersucht die erofertil kaufen apotheke Verbindung zwischen Hunden und Menschen. Von der Familie Fido über Therapietiere bis hin zu ausgebildeten Begleithunden sagen Forscher, dass die Liebe und Unterstützung, die diese Gefährten bieten, sehr reale gesundheitliche Vorteile haben kann.

„Keine Spezies auf dem Planeten – nicht einmal der Mensch – ist so voller bedingungsloser Liebe wie Hunde“, sagt Glenn Zipper, Koproduzent und Serienurheber bei Amy Berg. „Abgesehen von Medizin und Ärzten können wir uns alle einig sein, dass es keine größere Heilkraft als Liebe gibt. ”

Der sechsteilige Netflix-Dokumentarfilm erzählt die Geschichten von sechs Hunden und ihren Betreuern auf der ganzen Welt in Ländern wie Syrien, Deutschland, Italien und den USA.

„Hunde geben uns nicht nur das Gefühl, geliebt zu werden“, sagt Zipper. „Durch Hunde fühlen wir uns sicher. ”

Studien weisen auf spezifische gesundheitliche Vorteile hin

Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Kameradschaft von Hunden und anderen Haustieren quantifizierbare physiologische Auswirkungen haben kann.

Laut einer im Mai 2015 in der Zeitschrift Complementary Therapies in Clinical Practice veröffentlichten Studie:

Haustiere verbessern die Lebensqualität von Patienten, insbesondere in Bezug auf Alterung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und allgemeines Wohlbefinden. „Tierhalter, die einen Herzinfarkt haben, haben eine Verfünffachung des einjährigen Überlebens. Das bloße Streicheln ist mit der Freisetzung von vom Körper produzierten Wohlfühlchemikalien wie Serotonin und Dopamin verbunden.

„Haustiere verbessern das Wohlbefinden, erhöhen die Lebenserwartung und verbessern die Einhaltung der medizinischen Behandlung“, sagt Dr. Edward T. Creagan, Hauptautor der Studie, Professor für medizinische Onkologie an der Mayo-Klinik in Rochester, Minnesota, und Experte für Tiere. unterstützte Gesundheit.

In einer wissenschaftlichen Stellungnahme aus dem Jahr 2013 hob die American Heart Association Beweise hervor, die darauf hindeuten, dass der Besitz von Haustieren, insbesondere von Hunden, mit einem verringerten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist.

Laut Aussage haben viele Studien festgestellt, dass Tierhalter im Allgemeinen einen niedrigeren Blutdruck haben und Hundebesitzer sich mehr körperlich betätigen.

Alan Beck, ScD, Professor für Tierökologie und Direktor des Zentrums für Mensch-Tier-Bindung an der Purdue University in West Lafayette, Indiana, glaubt, dass diese vorteilhafte Bindung zwischen Mensch und Hund in der Evolution verwurzelt ist.

VERBINDUNG: Wenn Sie mit einem Hund spielen, fühlen Sie sich weniger gestresst

„Wenn Sie wirklich darüber nachdenken, als frühe Menschen anfingen, Wölfe zu finden und zu füttern, taten sie dies als Kameradschaft“, sagt Dr. Beck. „Wir hatten immer eine pflegende Orientierung und suchten nach einer emotionalen Verbindung, die wir bei unseren Hunden fortsetzen. ”

Everyday Health hat kürzlich mit drei Menschen gesprochen, deren Leben durch Hunde verändert und bereichert wurde. Keiner von ihnen war an der Herstellung der Netflix-Serie beteiligt.

Eine besondere Verbindung, die im Schatten des Kampfes geschmiedet wurde

Oberstleutnant John Anthony Charles und sein Hund Dozer. Foto mit freundlicher Genehmigung von John Anthony Charles

Oberstleutnant John Anthony Charles (65) aus West Hartford, Connecticut, ist ein ehemaliger Kaplan, der mit traumatischen Hirnverletzungen und posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) aus Bosnien und Kuwait zurückgekehrt ist.

Sein unsicheres Tor, seine doppelte Sicht und seine unvorhersehbaren Panikattacken machten den Alltag prekär.

Charles schrieb sich für das Programm „Educated Canines Assisting with Disabilities“ (auch als ECAD (East Coast Assistance Dogs) bekannt) ein. Dort, sagt er, begannen sich die Dinge dramatisch zu verbessern, als einer der ausgebildeten Diensthunde „ihn auswählte. ”

„Wir waren beim ECAD-Abschluss und haben die ausgebildeten Hunde getroffen, als ein Welpe direkt auf mich zukam, seinen Kopf auf meinen Schoß legte und entschied, dass er mir gehörte“, sagt Charles. Das war Dozer.

Das strenge zweijährige Trainingsprogramm von Dozer förderte die extreme Selbstbeherrschung, Disziplin, Loyalität und das Engagement, die von einem Servicetier gefordert werden. Aber es war letztendlich Dozers Heldentum, das Charles ‚Herz eroberte.

Der erste Vorfall ereignete sich nicht weit von zu Hause entfernt auf einer belebten Straße. Plötzlich schwindelig und desorientiert verlor Charles kurz die Orientierung und stolperte direkt auf den Weg eines schnell fahrenden Autos.

„Dozer kam und schob mich aus dem Weg, gerade als ein Auto an mir vorbeiraste“, erinnert er sich.

Dozer wiederholte die lebensrettende Leistung ein zweites Mal, als ein anderes Fahrzeug nur wenige Zentimeter von Charles ‚unsicherem Körper entfernt raste. Charles sagt, er wagt sich nie weit von seinem geliebten Begleiter weg.

„Seit dem fünften Tag des ECAD-Trainings, als Dozer mich mit einer Brustpumpe aus einem Albtraum weckte, das Licht anmachte und die Tür öffnete, um meine Angst zu lindern, waren wir für immer verbunden“, sagt Charles. „Aber diese Ereignisse waren unvergesslich. ”

Katastrophen wahrnehmen und ein Leben retten

Tom Griffen’s Diensthund Sterling rettete ihm das Leben. Fotos mit freundlicher Genehmigung von Tom Griffen

Der frühere Schullehrer Tom Griffen (60) aus Fairfield, Connecticut, wurde ebenfalls von seinem Hundebegleiter gerettet.

Griffen ist ein begeisterter Camper, der Solo-Glamping-Trips liebte. Das Leben mit Typ-1-Diabetes, Multipler Sklerose und Lungenkrebs im Frühstadium hatte ihn jedoch befürchtet, weit von der medizinischen Versorgung entfernt zu sein.

Als er mit Sterling gepaart wurde, einem Diensthund, der in der Lage war, auf mehr als 80 Befehle zu reagieren, gewann Griffen das Selbstvertrauen zurück, sich wieder in die Wildnis zu wagen. Er wusste, dass Sterling ihn wecken würde, wenn seine Insulinpumpe jemals einen Fehleralarm auslösen würde.

Ironischerweise klingelte der Alarm nie, wenn ein echter Notfall eintrat. Aber Sterling trat trotzdem in Aktion. Sterling war noch nie darauf trainiert worden, Veränderungen des Blutzuckerspiegels zu erkennen, wie dies bei einigen Diabetes-Hunden der Fall ist. Aber er spürte eine bevorstehende Katastrophe.

„Es war in der Nacht, und er sprang auf mich und weckte mich aus einem tiefen Schlaf“, sagt Griffen. „Als er wusste, dass ich wach war, brachte er mir die Tasche mit all meinen Blutuntersuchungsutensilien. Dann öffnete er den Kühlschrank, indem er an dem daran befestigten Seil zog, und brachte mir eine Flasche Orangensaft. Ich war, gelinde gesagt, erstaunt. ”

„Wenn er nicht so gehandelt hätte wie er, würde ich jetzt nicht hier sein“, sagt Griffen.

Ein treuer Freund in guten wie in schlechten Zeiten

Jimmy Alversons Hund Molly hat ihn durch Hirnkrebsbehandlungen und Genesung begleitet. Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jimmy Alverson

Natürlich brauchen Hunde kein spezielles Training, um die Art von Freundschaft und Wärme zu vermitteln, die Jimmy Alverson suchte, als er sich im Alter von 13 Jahren von Hirnkrebs erholte.